Fahrwerksprobleme bei anderen Flugzeugen

Hallo zusammen, ich bin neu auf VATSIM und habe ein Problem. Bei mir werden die Fahrwerke der anderen Flugzeuge nicht angezeigt. Ich hoffe ihr habt ein paar Lösungsvorschläge für mich.
Danke im voraus
 
Ich hatte das Problem damals, als ich noch den FSX:SE nutzte auch mal, kann mich aber nicht mehr an den Grund erinnern. Eventuell hatte es etwas mit einer defekten Registry zu tun. Man findet auf Google aber viele User, die dieses Problem schildern und viele Lösungsvorschläge, z.B. Registry reparieren mit einem Tool. Ein User scheint das Problem behoben zu haben, wenn es denn das gleiche ist:

Er schreibt unter diesem Link im Aerosoft Forum:


Hallo, ich vermute, dass Du die FSX Gold-Edition mit dem Acceleration Pack installiert hast? Richtig?
Ich hatte die gleiche Optik bei allen Flugzeugen die etwas "höher" entwickelt waren, z.B. PMDG-MD11, oder die Carenado Cessnas.
Auch hier wurde das Flugzeug nur im DX10-Modus komplett dargestellt, das bringt aber andere Nachteile.
Nach reichlichem Googeln wurde ich hier im Englischsprachigen Forum fündig.

Um es kurz zu machen: Diese Version des FSX ist für fehlerhafte Dateien bekannt.
Empfehlung ist, nur das Acceleration-Pack zu deinstallieren und die Service-Packs 1+2 anschließend wieder neu zu installieren.

Also Image gespeichert falls etwa schief gehen sollte und ran ans Werk :)
Es lief alles glatt und das Problem ist seitdem verschwunden!

HInweis falls du diesen Weg gehen solltest:
Zum Deinstallieren des Acceleration-Packs mußt Du die Installations-CD/DVD des Acc-Packs einlegen und nach dem Starten die Option "Deinstallieren" wählen.
Nach der Deinstallation hast Du einen "nackigen" FSX ohne Service-Packs, die mußt Du wie oben beschrieben, noch nachträglich installieren.
Alle Flugzeuge, Scenerien, AES usw. sind bei diesem Vorgang nicht beschädigt worden und funktionieren wie sie sollen, einzig die Tastenzuordnungen waren wieder auf FSX-Orginalzustand zurückgesetzt worden.

Vielleicht hilft dieser Hinweis auch Dir, da die Symtome sehr ähnlich sind.

Gruß, Wolfgang
 
ups sorry, fliege auf Xplane 11 mit Xpilot und habe die Pakete Blubell
obj8 csl packages 1.2.4 installiert.
Habe meine Antwort verfasst, während du geschrieben hast. Dann hat es offensichtlich nichts mit FSX zu tun. Disregard!

EDIT: Worauf man im X-Plane Forum auch hätte kommen können! ;):eek: Sorry, hatte nicht auf das Subforum geachtet, als ich geantwortet hatte. Allerdings kam mir der Fehler eben seltsam vertraut vor, weil ich auch mal mit ihm kämpfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Selbe Problem auch leider bei mir. (behoben, einfach nochmal alles Step by step neu gemacht.)

Ich habe auch die Strukturen geladen Leipzig Air etc. Leider werden die mir dennoch als American angezeigt. Gibt es da eine Gewisse Struktur und wie weißt xPilot die Livery zu? Wenn bereits ein LHA existiert bezw LZ wird es ja nicht überschrieben. Muss das Standard dann gelöscht werden?

Unsere Airline hat als Beispiel TEF als kürzel. Da wollte ich die CSL Datei auch hinzufügen. Jedoch sehen wir uns dann nur als American. Kann man eine Livery mit der man fliegen möchte auch Manuell zuweisen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Morgen,

so das Problem mit dem Fahrwerk kann durch das Plugin IVAP kommen:) Bitte darauf achten das kein Client in der /Resources/plugins außer dem xPilot ist.

Grüße
Thorsten
 
so das Problem mit dem Fahrwerk kann durch das Plugin IVAP kommen
Ja, das trifft auf alle Plugins zu, die etwas mit der Erstellung und Darstellung von Multiplayer/AI-Flugzeugen zu tun haben. Bei swift haben wir genau dasselbe Problem: Wenn jemand andere Plugins wie XSquawkbox, xPilot, xIVAP oder UltimateTraffic nicht aus dem Plugins-Ordner rauswirft oder per Programm deaktiviert, belegen sie den Kanal, der die Steuerung dieser CSL-Modelle betrifft und schon sieht man entweder gar nichts oder Flugzeuge ohne Fahrwerk, Landeklappen, Lichter etc..
 
Oben