X-Crafts Embraer Flottte

Tim Friehe

1235139
Moin.
Ich überlege grade mir die Embraer von X-Crafts zuzulegen. Allerdings bin Ich mir noch nicht sicher ob die das Gesamtpaket nehme, oder eine einzelne Maschine. Wenn eine einzelne, könnt Ihr eine bestimmte variante empfehlen?

Tim
 

Udo Goletz

1251660
Hi Tim,
ich habe die E-195 v2.4 von X-Crafts mir besorgt. Bestimmt schon vor 6-8 Monaten, ich weis es gar nicht mehr aus dem Kopf. Warum, weil ich noch kein einzigen Flug gemacht habe oder besser gesagt, am Anfang keinen einzigen Flug komplett durch geführt habe. Da es am FMC und der Bedienung scheiterte. Und ich ehrlich gesagt, super verwöhnt bin von FF/ SSG und JD FMC's. Ich tendiere dazu mir die SSG E-Jets 195 Evolution noch zu besorgen um einen Vergleich zu den FMC's machen zu können. Wenn es einen Unterschied zwischen den beiden Maschinen im FMC gibt? Ich denke aber mit der X-Crafts E-195 wird das nix für mich.. das ist mir zu, weis nicht wie ich es sagen soll, bin eben verwöhnt :)
Kommt mir so nach Schritt zurück vor ... passt irgendwie nicht, zu mindest für mich nicht, wenn der Vergleich FF/SSG oder JD FMC auf dem Tisch liegt.

Optisch gut, super gemacht, aber die FMC-Programierung , ja für mich is es nicht, ich mag mei FF FMC oder B748 SSG FMC oder JarDesign. :D
Jeder wie er mag.

Grüße Udo
 
Ist das bezogen auf einfache Schwächen in der Umsetzung oder reale Schwächen der nachgebauten FMCs? Ersterer Fall wäre schade (aber auch nicht überraschend), von den Screenshots her sahen die X-Crafts ja eigentlich sehr ansprechend aus. Letzterer Fall hingegen wäre super - ich denke da an ebenfalls schwache FMCs wie in der Majestic Dash 8 (das übrigens relativ ähnlich aussieht, selber Hersteller/gleiche Produktlinie?), bei denen real durch die Gegend fliegende Unzulänglichkeiten tatsache in die virtuelle Umsetzung übernommen wurden. Sowas macht eigentlich gerade Spaß zu bedienen, wenn man weiß, dass es sich nicht um eine unvollständige Implementierung des Addons sondern detailgetreue Nachbildung echter Schwächen handelt.
 

Tim Friehe

1235139
Hi Tim,
ich habe die E-195 v2.4 von X-Crafts mir besorgt. Bestimmt schon vor 6-8 Monaten, ich weis es gar nicht mehr aus dem Kopf. Warum, weil ich noch kein einzigen Flug gemacht habe oder besser gesagt, am Anfang keinen einzigen Flug komplett durch geführt habe. Da es am FMC und der Bedienung scheiterte. Und ich ehrlich gesagt, super verwöhnt bin von FF/ SSG und JD FMC's. Ich tendiere dazu mir die SSG E-Jets 195 Evolution noch zu besorgen um einen Vergleich zu den FMC's machen zu können. Wenn es einen Unterschied zwischen den beiden Maschinen im FMC gibt? Ich denke aber mit der X-Crafts E-195 wird das nix für mich.. das ist mir zu, weis nicht wie ich es sagen soll, bin eben verwöhnt :)
Kommt mir so nach Schritt zurück vor ... passt irgendwie nicht, zu mindest für mich nicht, wenn der Vergleich FF/SSG oder JD FMC auf dem Tisch liegt.

Optisch gut, super gemacht, aber die FMC-Programierung , ja für mich is es nicht, ich mag mei FF FMC oder B748 SSG FMC oder JarDesign. :D
Jeder wie er mag.

Grüße Udo
Wie sieht es bei der E135/140/145 aus?
An denen wäre ich eigentlich vorwiegend interessiert. :)
 
Hab die ganze Serie. Sehen gut aus, fliegen sich gut. Die Systemtiefe ist so naja, der FMC mehr als gewöhnungsbedürftig. Steve, der FMC-Programmierer weiß selbst, dass er daran arbeiten muss und verbessert ihn nach und nach. Der X-Plane Standard-FMC ist auch drin, wäre also eine Alternative.
Insgesamt schon spaßig, aber eben auch kein Premium-Addon. Dafür sympathische Devs, die das Teil verbessern.
Den Preis für die ganze Serie finde ich schon etwas überteuert, wenn man bedenkt, dass die verschiedenen Flieger sich kaum unterscheiden.

Ich mag Regional Jets, weil sie eben nicht über vnav oder autothrottle verfügen. Wenn du aber echte Premium-Addons gewöhnt bist (PMDG, FSLabs, auch Flightfactor), wirst du den Unterschied schon merken.
 

Tim Friehe

1235139
Hab die ganze Serie. Sehen gut aus, fliegen sich gut. Die Systemtiefe ist so naja, der FMC mehr als gewöhnungsbedürftig. Steve, der FMC-Programmierer weiß selbst, dass er daran arbeiten muss und verbessert ihn nach und nach. Der X-Plane Standard-FMC ist auch drin, wäre also eine Alternative.
Insgesamt schon spaßig, aber eben auch kein Premium-Addon. Dafür sympathische Devs, die das Teil verbessern.
Den Preis für die ganze Serie finde ich schon etwas überteuert, wenn man bedenkt, dass die verschiedenen Flieger sich kaum unterscheiden.

Ich mag Regional Jets, weil sie eben nicht über vnav oder autothrottle verfügen. Wenn du aber echte Premium-Addons gewöhnt bist (PMDG, FSLabs, auch Flightfactor), wirst du den Unterschied schon merken.
Also nicht viel anders als zB die Premier 1 von Carenado. Denke, Ich werde mir eine Maschine holen.
Danke für den input :)
Tim
 

Jan Dylla

1378091
Moin Tim,

vermutlich zu spät, aber ich kann eigentlich nicht empfehlen, dass ganze Paket zu nehmen, so wie ich es gemacht habe.
Letztlich würde es vermutlich reichen die kleine und die größte Ausführung zu nehmen, denn vom handling her fliegen sie sich fast alle gleich.
An und für sich bin ich mit den Flugzeugen schon recht happy, gerade weil die Devs. einfach community nah sind, und die basics passen.
Für VATSIM flüge habe ich die 145er jetzt 2 mal ausgepackt und bin 2 mal derbe auf die Schnauze gefallen. Beim ersten mal hat mir der FMC die kompletten Flugplan zerschossen beim Ändern des STARs und beim zweiten mal musste ich mich ausloggen, weil ich nach einem direct to auch keine Flugroute mehr im FMC vorfinden konnte.
Ansonsten macht das Flugzeug unfassbar viel Spaß, weil man doch noch recht viel selber machen muss. Beispiel --> Kein Autothrottle.
 

Andre Koloschin

1109691
PTD - Leitung
Beim ersten mal hat mir der FMC die kompletten Flugplan zerschossen beim Ändern des STARs und beim zweiten mal musste ich mich ausloggen, weil ich nach einem direct to auch keine Flugroute mehr im FMC vorfinden konnte.
In so einem Fall musst du dich nicht zwangsläufig ausloggen, sondern kannst auch dem Lotsen kurz dein Problem schildern und dann wirst du notfalls über Funknavigation oder Vektoren zum Zielflughafen geführt. Auch in der Realität kann es passieren, dass Teile der Navigationsausrüstung ausfallen, und da loggt sich dann auch keiner einfach aus.;)
 

Tim Friehe

1235139
Moin Tim,

vermutlich zu spät, aber ich kann eigentlich nicht empfehlen, dass ganze Paket zu nehmen, so wie ich es gemacht habe.
Letztlich würde es vermutlich reichen die kleine und die größte Ausführung zu nehmen, denn vom handling her fliegen sie sich fast alle gleich.
An und für sich bin ich mit den Flugzeugen schon recht happy, gerade weil die Devs. einfach community nah sind, und die basics passen.
Für VATSIM flüge habe ich die 145er jetzt 2 mal ausgepackt und bin 2 mal derbe auf die Schnauze gefallen. Beim ersten mal hat mir der FMC die kompletten Flugplan zerschossen beim Ändern des STARs und beim zweiten mal musste ich mich ausloggen, weil ich nach einem direct to auch keine Flugroute mehr im FMC vorfinden konnte.
Ansonsten macht das Flugzeug unfassbar viel Spaß, weil man doch noch recht viel selber machen muss. Beispiel --> Kein Autothrottle.
Habe mir jetzt nur die 145 geholt.
Erster eindruck ist ok. Aber dass wars auch. Bin froh nicht das große Paket genommen zu haben :)
 
Oben