xPilot 14.10.19 verfügbar?

xPilot soll wohl im Laufe des heutigen (14.10.) oder morgigen Tages (15.10.) released werden.
Behalte einfach dieses Forum, das vatsim.net-Forum und/oder die Social Media Kanäle von VATSIM, wie Twitter, im Auge :)
 
Steht mittlerweile zum DL bereit.

Erster Eindruck:
Leicht zu installieren (Video aus dem anderen Thread verwenden!) übersichtlich, AFV liefert eine gute Sprachqualität. - Sehr schön!
 
Da bei mir Swift (alpha) zur Zeit noch sehr instabil läuft (client und gui auf verschiedenen Rechnern), habe ich einfach mal xPilot installiert. Ich vermisse zwar den Funktionsumfang von Swift aber dafür gibt es das Prädikat „Schlank, einfach, stabil und gut“ von mir. Wenn ich ich jetzt noch mit einem Klick per Maus auf eine angezeigte Frequenz diese auf Com1 und/oder Com2 übertragen könnte, wäre mein Glück perfekt. Das Eindrehen von Frequenzen ist im Simulator doch recht nervig und zeitaufwendig.
 
Mir geht es so:
Den Mausklick hat swift = sehr komfortabel.
xPilot hat .com1 .com2 und .com both = komfortabel ( mir reicht das aus, ich sehe ja alle Frequenzen)
Entscheidend bei xPilot für mich = Schlank, einfach, stabil und gut
Im Prinzip kann man ja Beide (nicht gleichzeitig allerdings) nutzen.
In jedem Fall ein mächtiges Danke an die Programmierer!!!!
 
Ich liebe vPilot von der ersten Stunde an, allerdings war ich immer ein wenig traurig, dass es den bisher nicht für XP11 gab, da auf meinem neuen PC (direkt im nächsten Jahr, da Win7 ausläuft) definitiv XP11 installiert wird. Nun ist der xPilot da, was soll ich sagen?? Yepp, eine tolle Nachricht. Und ich werde die Entwicklung weiter beobachten.
 
Ich hoffe, dass man demnächst neben den automatischen Modell-Matchings, die aus den xsb-aircraft.txt Dateien erzeugt werden (leider werden diese nur bis zu einer Verzeichnistiefe von zwei Unterverzeichnissen gefunden), auch wie beim vPilot eine Möglichkeit von eigenen Modell-Matching-Rules geben wird.
Ansonsten läuft der xPilot wie erwartet fehlerfrei und im Gegensatz zum swift bedient er sowohl die Radios wie auch den Transponder (Mode-C) korrekt nach den Einstellungen im Airplane! Endlich kann ich wieder die ATIS in COM2 eindrehen, ohne dass ich diese bei ausgeschaltetem COM2 trotzdem weiter auf dem Headset höre.
 
Das sind doch fantastische News!

Ich finde es gut, dass wir mittlerweile drei Clients zur Auswahl haben, alle nach unterschiedlichen Präferenzen und Vorstellungen. Luxus pur nebst dem neuen Voice Codec. Vielleicht gibt's dann nächstes Jahr noch einige angenehme Überraschungen in puncto Flugsimulator, evtl. XP12 ... P3DV5 und FS2020. Unfassbar, was für Perspektiven ...(y)
 
Oben