11.50b10 Vulkan keine Darstellung Flugzeuge in Swift

Udo Goletz

1251660
Hallo,
nach langem mal wieder online. Swift wurde neu installiert, aktuelle Version. XP auf 11.50b10 upgedatet. Swift funktioniert, gibt keine Fehlermeldung aus. Radar Flugmuster werden erkannt, auch zu sehen im Radar, nur nicht dargestellt im XP. Lade ich den XP ohne Vulkan sind alle Flugzeuge sichtbar mit Kennung. Audio und der Rest funktionieren, alles gut. Nur keine Darstellung der CSL im XP. Bei 11.41 alles gut. ? Ist das derzeit noch normal das bei Vulkan die CSL nicht dargestellt werden?
 
Aber ich bin verwundert, wie lange Swift braucht um Vulkan zu unterstützen :rolleyes:
Würde eigtl. so gerne mit Vulkan online fliegen - aber ich habe so keine Lust auf xPilot
 

Lars Tönning

Administrator
RG Düsseldorf - Leitung
RG Düsseldorf - NAV
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das ist auch wieder korrekt - stimmt :)
Die organisatorischen Änderungen habe ich eben auch gelesen und finde es gut, dass ihr auf Github wechselt.
Die aktuelle Seite ist ja mehr als verwirrend aus meiner Sicht - und das sag ich als IT-ler :)
 

Lars Tönning

Administrator
RG Düsseldorf - Leitung
RG Düsseldorf - NAV
Ja. Ein großes Problem ist, dass der Workload einfach zu hoch ist und nunmal z.B. kein MacOS oder FS9 Experte im Entwicklungsteam ist, der sich dann auf diese "Spezialgebiete" konzentrieren kann.

Daher hoffen wir durch den Umstieg auf Github (abgesehen von wesentlich geringeren Infrastrukturkosten wegen wegfallendem CI-Server usw.) auch neue Contributors anzulocken. Auch wenn diese nur kleine Teile beitragen hilft das schon ungemein.
 

Udo Goletz

1251660
Ich warte ab bis Swift Vulkan fähig ist. Bzw. die Darstellung der CLS Dateien funktioniert. Mit Swift kann man ja schon auf Vulkan fliegen, man sieht halt keine Flugzeuge. Warum nur noch Vulkan ? Die b11 Version ist schon mal Top. Die meisten Paywaremuster sind schon Vulkan tauglich, wie Toliss A321, A330 und A320, JD B757 und B767 von FF. Die B777 von FF funktioniert auch auf Vulkan. Da ich ein Swiftanhänger bin, kommt für mich kein anderer Client mehr in Frage :);). Warum soll man wechseln wenn man mit etwas sehr zufrieden ist (y) 11.41 X-Plane starte ich nicht mehr, da alles auf Vulkan eingestellt ist und das System top läuft, auch die Performance vom XP mega gut.
 
Sehe ich auch so - bin auch absoluter Freund von Swift - aber wenn ich online fliegen will, dann will ich auch die anderen sehen :-D
Deswegen fliege ich aktuell meistens ohne Vulkan online, oder dann tatsächlich ausnahmsweise mal mit X Pilot
 
Daher hoffen wir durch den Umstieg auf Github [...] auch neue Contributors anzulocken. Auch wenn diese nur kleine Teile beitragen hilft das schon ungemein.
Gute Entscheidung, ich denke, dass es genau dazu kommen wird. :)

Ich war darüber, den Nicht-NDA-Code "unter Verschluss" zu halten bei gleichzeitiger Betonung von Open Source anfangs ja schon irritiert. Dann entdeckte ich irgendwann, dass ein Teil des Codes doch mal frei zugänglich gemacht wurde. Erst auf Nachfrage im Discord wurde ich dann drauf hingewiesen, dass ich mich doch am Phabricator anmelden und dann auch auf den übrigen nicht unter NDA stehenden Code zugreifen könnte. Mal von dem Missverständnis abgesehen, dass ich lange Zeit dachte, ich dürfe mich nur dort anmelden wenn ich mich auch für das Projekt verpflichte, sind das im Vergleich zu gänzlich offenen Code-Plattformen wie GitHub doch sehr viele Hürden, die von einem potentiellen Mitentwickler zu nehmen waren. Ich bin daher der festen Überzeugung, dass durch diese nun fallenden Barrieren zumindest die gelegentliche Zuarbeit in Zukunft deutlich zunehmen wird.
 

Lars Tönning

Administrator
RG Düsseldorf - Leitung
RG Düsseldorf - NAV
Ich war darüber, den Nicht-NDA-Code "unter Verschluss" zu halten bei gleichzeitiger Betonung von Open Source anfangs ja schon irritiert. Dann entdeckte ich irgendwann, dass ein Teil des Codes doch mal frei zugänglich gemacht wurde. Erst auf Nachfrage im Discord wurde ich dann drauf hingewiesen, dass ich mich doch am Phabricator anmelden und dann auch auf den übrigen nicht unter NDA stehenden Code zugreifen könnte.
Ich habe selbst den NDA-Code selbst nicht gesehen und die NDA auch nicht unterschrieben. Aber das ist wirklich nicht mehr viel. Das einzige was Closed-Source in den quelloffenen Teil gelinkt wird ist die VATSIM-Auth Lib die mittlerweile (angeblich) auch nicht viel mehr kann außer die spezielle Authentifizierung zum VATSIM Server implementiert.
Der komplette restliche Teil mit AFV und FSD sind mittlerweile komplett offen implementiert worden.

Aber wir driften hier vom Thema ab ;)

Hauptproblem für die Kompatibilität mit Vulkan ist wohl, dass die alte libxplanemp als Schnittstelle mit der X-Plane Vulkan Beta nicht mehr unterstützt wird und somit auf eine neue Schnittstelle umgestiegen werden muss. Daher dauert das ganze auch etwas länger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vulkan-Support wird wenn erst in 0.9.5 kommen. Das war jetzt planmäßig der letzte 0.9.4 Release und damit der Cut jetzt auf die neue Infrastruktur umzusteigen.
Danke für die Infos und viel Erfolg beim Umzug :)
Solltet ihr noch große Hürden bei der Implementierung haben, kann man vielleicht etwas Hilfe vom Entwickler von Xsquawkbox bekommen?

Ich freue mich schon darauf, wenn Swift kompatibel mit Vulkan wird. Zurzeit gibt es keinen Vulkan-fähigen Client für X-Plane unter Linux.
 
Oben