[12 JUNE 2020 | 1800z | EDGG] C3 CTR CPT - Yannic Brodersen

Jan Hergeth

1419731
RG Frankfurt - Leitung
RG Frankfurt - Mentor
C3_CTP_Yannic_Brodersen.png


Am Freitag, den 12.06.2020 von 1800-2000UTC möchte @Yannic Brodersen noch einmal auf dem EDGG_E_CTR unter Beweis stellen, dass er den Airspace sowie alle nur erdenklichen Verfahren bestens beherrscht und dadurch sein C3-Rating verdient.
Unterstützt ihn also mit einem Flug im oder durch den Langen-Sektor, damit Yannic sein Können zeigen kann! :)
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Ich muss zugeben: Ich würde aktuell keine Werbung für einen solchen CPT machen. Es reicht ja derzeit schon ohne zum regelmäßigen Absaufen.

Wünsche gutes Gelingen und das nötige Quäntchen Glück beim aktuellen Verkehr 🙂
 

Florian Koetz

1390590
RG Frankfurt - NAV
RG Frankfurt - Mentor
ATD - Prüfer
Heute hat es leider knapp nicht gereicht. Mit den Hinweisen aus dem Debrief steht dem Bestehen beim nächsten Mal aber nichts im Weg!
 

Yannic Brodersen

1045706
RG Frankfurt - Mentor
Danke an alle, die geflogen sind oder als Lotse online waren, insbesondere die Nachbarsektoren und Stuttgart Tower!

Ich muss zugeben: Ich würde aktuell keine Werbung für einen solchen CPT machen. Es reicht ja derzeit schon ohne zum regelmäßigen Absaufen.
Ein Absaufen war es zwar nicht, trotzdem war es im Endeffekt zu viel des Guten, v.a. bei Dingen, die einen sonst nur alle paar Jahre mal beschäftigen 😄. Nächstes Mal ggf. ohne Werbung, mal schauen.
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Ein Absaufen war es zwar nicht, trotzdem war es im Endeffekt zu viel des Guten, v.a. bei Dingen, die einen sonst nur alle paar Jahre mal beschäftigen 😄. Nächstes Mal ggf. ohne Werbung, mal schauen.
Davon hat man doch aktuell jeden Tag zu viel 😄
Ich sehe es ja in München auch - Flieger aus allen Ecken (Highlights letzten Mittwoch: Straubing, Memmingen, Friedrichshafen, Altenrhein/St. Gallen), dazu sowieso noch der Verkehr zu den größeren Flughäfen, zu den Nachbarn...

Wenn dazu dann noch Specials kommen, dann ist es irgendwann halt zu viel.

Wie gesagt, ich würde aktuell nicht mal an Werbung denken, geschweige denn welche schalten für so einen CPT. Der Verkehr reicht dicke, die specials kann man sich (bzw. die Prüfer) auch selbst bestellen.
Nach Corona vielleicht auch mal wieder mit Werbung 😄
 

David Kirchner

1196986
ATD - Leitung
RG Frankfurt - Mentor
ATD - Prüfer
Also zumindest auf VATEUD-Ebene werden wir C3 CPTs auf jeden Fall bewerben. Wenn es wirklich zu viel wird, ist auch bei C3-CPTs ein Sektorsplit eine Option - es wird schließlich nicht erwartet, dass irgendjemand Superman ist und alles kann bzw. weiß. Aber weil C3 doch ein recht prestigeträchtiges Rating ist, wird auch etwas genauer hingesehen und etwas mehr erwartet bei dieser Prüfung verglichen mit den anderen CPTs.
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Davon hat man doch aktuell jeden Tag zu viel 😄
Ich sehe es ja in München auch - Flieger aus allen Ecken (Highlights letzten Mittwoch: Straubing, Memmingen, Friedrichshafen, Altenrhein/St. Gallen), dazu sowieso noch der Verkehr zu den größeren Flughäfen, zu den Nachbarn...

Wenn dazu dann noch Specials kommen, dann ist es irgendwann halt zu viel.

Wie gesagt, ich würde aktuell nicht mal an Werbung denken, geschweige denn welche schalten für so einen CPT. Der Verkehr reicht dicke, die specials kann man sich (bzw. die Prüfer) auch selbst bestellen.
Nach Corona vielleicht auch mal wieder mit Werbung 😄
Verstehe ich total. Aber warum muss man da noch mit Werbung nachhelfen, wo aktuell der Sektor sowieso schon überflutet wird?
 
Oben