[24 APR 2020 | 1800-2100z] Bye Bye PSA - Welcome SPESA

Zu Eventkalender hinzugefügt: 24.04.20

Florian Venus

1013673
RG München - Leitung
In RL wird NDB auch nicht mehr richtig praktisch ausgebildet. Meines Wissens wird es nur noch theoretisch geschult und im Sim ein bis zwei mal durchgegangen.
Kann ich so nicht bestätigen. Den einzigen Anflug den ich wirklich nie praktisch im Sim hatte ist der MLS, und den gibts in Europa nicht mehr. Weltweit dürfte der kommerziell auch im einstelligen Bereich verfügbar sein.
 

Michael Krause

810881
RG München - NAV
Wir hatten schon vor 10 Jahren die Diskussion mit unseren Technikern wegen den ADF in den neuen Maschinen die wir bekamen (speziell beim CL30). Die Kisten hatten nur noch ein ADF und dann stand die Frage im Raum ob wir damit die double NDB approaches, von denen es in Russland damals noch Tonnen gab noch planen dürfen, weil es sonst in Sachen Alternateplanung schnell problematisch wurde. Scheint sich also vom Standard zum "antiquarischen Luxus" zu wandeln. ;)
 

Florian Venus

1013673
RG München - Leitung
Ja, das war durchaus auch bei uns ein Thema, meine Firma hatte mal „neue“ Flieger aus Südamerika bekommen - das war zwar vor meiner Zeit dort, aber soweit ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die gar keine ADFs verbaut, die wurden dann nachgerüstet. Ist wohl nur noch ne customer option ...

Wenn ich mich richtig entsinne, definiert die EASA so ein ADF allerdings immer noch als Standardequipment, also wäre die Frage ob man das in Europa überhaupt zugelassen bekommt (oder ob es da auch Mittel, Wege und Ausnahmen gibt). Bei uns ists jedenfalls verbaut und wird deshalb auch trainiert.
 
Oben