Aerosoft CRJ 550/700/900/1000

Der Release des ersten "richtigen" Payware-Airliners steht wohl kurz bevor. Aerosoft will demnächst einen Release Candidate an YouTuber und Streamer zum Testen verteilen und ein paar Tage später die Maschine dann veröffentlichen. Da man weiß, dass der MSFS auch viele Neu-Simulanten anzieht, hat ein RL-CRJ-Pilot ein paar Video-Tutorials erstellt. Die erste Episode ist heute erschienen.

 
Ich glaube Aerosoft ist sich darüber bewusst, dass diesem Flieger eine hohe Bedeutung für MSFS zukommt, gerade eben weil es das erste "richtige" Payware-Flugzeug ist (diese B738, die da neulich rauskam, lasse ich bewusst mal außen vor). Ich hoffe auch, dass dem Rechnung getragen wird, aber sie geben sich zumindest erkennbar Mühe, auch Simulationsneulinge einzubinden, z.B. durch lokal übersetzte Handbücher.

Morgen kommt übrigens Episode 2 des Tutorials. "The Dude" hat heute aber noch ein anderes kleines Video gemacht. Und bevor wieder jemand Schwierigkeiten hat, sich durch ein Forum zu navigieren, verlinke ich es dieses mal direkt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Episode 4: Feeding the FMS

Nein, ihr habt nichts verpasst, aus welchen Gründen auch immer hat "The Dude" erst Ep. 4 gemacht... George-Lucas-Style ;)

 
Das sieht ja tatsächlich ganz ordentlich aus! VNAV scheint auch implementiert zu sein. SEC FPLN wurde übergangen, daher denke ich dieses Feature gibt's (noch) nicht. Im EFB auch ein Performance Calculator, der aber (warum auch immer) keine FLEX TEMPS ausspuckt.

Sieht ja schonmal garnicht so verkehrt aus, man darf gespannt sein!
 
VNAV bei der CRJ ist aber nur ein "Advisory-System". Es gibt kein automatisches VNAV, genausowenig wie einen Auto-Throttle. Die Maschine wird gerne auch mal als "Pilot Airplane" bezeichnet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kai Bock

955925
Das macht das Fliegen gar nicht so einfach, wie es z.B. die CJ4 mit dem Working Title Mod beweist. Der Steigflug ist in der Regel problemlos, schwierig wirds dann beim Sinkflug und noch komplizierter wirds, wenn man vom ATC Geschwindigkeiten und vielleicht sogar noch Sinkraten mit auf den Weg bekommt.

Nebenbei im Discord schreiben und im TS blödeln kann dann schon mal unangenehme Folgen haben.
 
VNAV bei der CRJ ist aber nur ein "Advisory-System". Es gibt kein automatisches VNAV, genausowenig wie einen Auto-Throttle. Die Maschine wird gerne auch mal als "Pilot Airplane" bezeichnet.
Ach quatsch, echt? Na da bin ich ja mal gespannt, erhöht den Anspruch an den V-Piloten ein wenig. Interessant, dass VNAV in der Citation (zumindest von WT) als AP Mode umgesetzt wurde, und der "große" Vogel es nur als Advisory Mode hat.
 
Episode 3: The Originating Checks

 
Episode 5: The Final Preparations

 
Episode 6: Starting The Engines

 
Oben