[Archiv] Module: Grundlagen der Aerodynamik (PHY01) und Grundlagen der Flugmechanik (PHY02)

Andre Koloschin

1109691
PTD - Leitung
Danke für eure Anmeldungen!
Bitte findet euch dann morgen um kurz vor 19:00 (lokal) im Teamspeak irgendwo im PTD-Bereich ein. Von dort ziehe ich euch dann in den "Unterrichtsraum", damit der Unterricht dort möglichst ungestört stattfinden kann. Falls jemand sich etwas verspäten sollte und ich das im Teamspeak nicht direkt sehe, dann bitte mich im Teamspeak kurz anschreiben, damit ich denjenigen dann auch noch in den Channel hineinziehen kann. Das vielleicht auch noch als kleine Motivation, pünktlich da zu sein.;)
 

Andre Koloschin

1109691
PTD - Leitung
Nochmals vielen Dank für eure Teilnahme und das ausführliche Feedback! Wie gesagt hatte ich ja schon vermutet, dass es zu viele Themen für ein Modul sein würden, und da die benötigte Zeit und euer Feedback das auch bestätigt haben, habe ich das Modul nun in zwei separate Module aufgeteilt. Die Aufteilung in "Aerodynamik" und "Flugmechanik" ist ja sowieso naheliegend und die Inhalte so weit zu kürzen, dass man beide Themen in zwei Stunden behandeln kann, halte ich auch nicht für sinnvoll. Im Wiki und dem Eröffnungsbeitrag in diesem Thread habe ich das bereits umstrukturiert (ihr habt also an einem Abend direkt zwei Module erfolgreich absolviert:)) und auch in der internen Teilnehmerliste entsprechend dokumentiert, da einige von euch ja nicht bei beiden Themen dabei waren. Das weitere Feedback werde ich dann demnächst einarbeiten und dann werden die beiden Module wieder angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre Koloschin

1109691
PTD - Leitung
Da es sich ja nun um zwei separate Module handelt, habe ich für die nächsten Termine zwei neue Threads erstellt:



Bitte meldet euch dann dort an (für PHY02 natürlich nur, wenn ihr euch auch für PHY01 angemeldet habt oder das bereits vorher absolviert habt). Auch wenn ihr in diesem Thread bereits Interesse bekundet habt, als noch gar kein neuer Termin feststand, bitten wir trotzdem um eine ausdrückliche Anmeldung zu den geplanten Terminen, da wir ungern Plätze für Leute auf der "Warteliste" blockieren, die sich dann zum konkreten Termin eventuell gar nicht mehr melden. Wir hoffen, ihr habt dafür Verständnis, dass wir auf ausdrückliche Anmeldungen zu den Terminen angewiesen sind, um die Anzahl von doch nicht auftauchenden Teilnehmern zu reduzieren und möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen. Die "Interessenbekundungen" bevor ein neuer Termin feststeht, sind aber natürlich trotzdem hilfreich, um den konkreten Bedarf abzuschätzen.
 
Oben