Ausbildungsrichtlinien

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ATD

ATD - Leitung
In diesem Thread findet ihr die aktuell gültigen ATC-Ausbildungsrichtlinien.

~LB
 

Anhänge

  • 01 [ATD] Ausbildungsrichtline ATD Vatsim Germany.pdf
    172,9 KB · Aufrufe: 335
  • 02 [ATD] Ausbildungspersonal und Prüfer.pdf
    108,2 KB · Aufrufe: 233
  • 03 [ATD] CPT-Bestimmungen.pdf
    131,6 KB · Aufrufe: 266
  • 04 [ATD] Ausbildungskatalog.pdf
    146,5 KB · Aufrufe: 263
  • 05 [ATD] Übergangsregelungen.pdf
    108,9 KB · Aufrufe: 129
  • 06 [ATD] Übergangsregelung BER.pdf
    108,5 KB · Aufrufe: 125

Lars Bergmann

1357290
ATD - Prüfer
RG Bremen - Mentor
Überarbeitung der Ausbildungsrichtlinien

Die Ausbildungsrichtlinien wurden zur Eröffnung des BER erneut leicht angepasst. Zusätzlich gab es auch kleine Änderungen am Ausbildungskatalog. Da das alles keine riesigen Änderungen sind, hier wieder ein Diff:

01 [ATD] Ausbildungsrichtline ATD Vatsim Germany:
2. Ausbildungsairports:
+ EDDB - Berlin Brandenburg


03 [ATD] CPT-Bestimmungen
4. Durchführungsbestimmungen
+ 17. [...] Der Prüfling ist vor Beginn des CPTs durch die Prüfer auf dieses Recht hinzuweisen.


04 [ATD] Ausbildungskatalog
2. DEL/GND Basic
- kennt Halbkreisflugregeln und ggf. Höhen von bekannten Routen
+ kennt und versteht die Begriffe QNH, Übergangshöhe sowie Übergangsfläche und deren Einfluss auf die Höhenvergabe
+ beherrscht die Verwaltung von Tags (Annehmen, Transferieren, Freigeben)


06 [ATD] Übergangsregelung BER
Komplett neues Dokument

Was ändert sich für Trainees?
Nichts großartiges. Die Tatsache, dass die Halbkreisflugregeln jetzt so nicht mehr im Ausbildungskatalog stehen heißt nicht, dass ihr die definitiv nicht mehr lernen müsst, sondern nur, dass das jetzt in die SoPs wandert. Hier wird für jeden Flughafen festgelegt werden, ob DEL-Controller die Flughöhen auf Korrektheit nach Halbkreisflugregeln/anderen lokalen Regeln überprüfen müssen oder nicht. Dies wird im CPT dann auch entsprechend unter "Knowledge of and adherence to LoAs/SOPs" abgehandelt.

Was ändert sich für Mentoren?
Halbkreisflugregeln/korrekte Höhenvergabe muss jetzt (so in den SoPs entsprechend festgelegt) nicht mehr gelehrt werden.
EDMM/EDBB: Das korrekte Arbeiten mit Tags muss den Trainees beigebracht werden. Das heißt nicht, dass sie das bei euch auf dem Flughafen machen müssen, es heißt aber, dass sie wissen müssen wie es geht (3/5 RGs nutzen das auch auf GND/TWR, daher ist es wichtig, dass unsere Trainees das alle können, um später gute Gastlotsen zu sein).
EDBB: Ihr habt ein eigenes Dokument :)

Was ändert sich für ATD-Prüfer?
Ihr müsst die Prüflinge vor Beginn des CPTs darauf hinweisen, dass sie um Relief-Stationen bitten dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben