Danke-/Sorry-Briefkasten

Maxim Redlinger

1302911
RG Berlin - Mentor
Auch ein Danke für das schöne Event vom Enroute Bereich (EDWW_B_CTR). Es hat sehr viel Spaß gemacht. Auch wenn zwischenzeitlich die Frequenz echt voll war, denke ich, dass niemand groß zu kurz gekommen ist.
Ein kleines Sorry von meiner Seite, dass ich zwischendrin eine Ansage zur "Funkdistziplin" machen musste. Ich weiß, Ihr könnt euch gegenseitig nicht hören wenn es blocked ist - es ging mir aber vorallem um eincheckende Flieger die nicht darauf warten, dass die Frequenz frei ist und über ein readback reden.
Bis zum nächsten Event, das hat echt Spaß gemacht. Ihr Piloten habt super mitgespielt :)
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Auch von mir ein Dank an die Piloten beim Flying North und ein Sorry an die Piloten, die in die 10 Chaosminuten reingerauscht sind. Irgendwie kamen kurzfristig mehrere 3er-Päckchen rein, aus einer Richtung auch noch beide same Level und ziemlich genau zusammengeschweißt. Dessen TCAS RA hat dann gleich noch eine RA ausgelöst (stieg direkt von FL250 auf FL280) und ich musste kurzfristig nen Inboundstopp ausrufen um aufzuräumen.

Kommt auch nicht alle Tage vor, dass 95% der Flieger im Sektor auf nem Vektor unterwegs sind "for sequencing" 😄
 

Nikolas Goerlitz

1373921
RG Frankfurt - NAV
RG Frankfurt - Mentor
Ein großes Sorry an den München Apron (@Jan Dylla) heute Abend (und das noch während eines Trainings - peinlich 😅). Durch Komplikationen mit der Scenery (die scheinbar noch nicht einwandfrei in P3Dv5 läuft) und eine Anweisung die nicht zu dieser passte, hab ich die Taxiroute komplett versemmelt. Eine orange Line zu suchen erweist sich offenbar doch schwieriger als gedacht. Das nächste Mal bin ich für München gewappnet. Das Bier geht selbstverständlich auf mich @Florian Weingartner ;)
 

Florian Weingartner

947977
RG München - Mentor
ATD - Prüfer
Ein großes Sorry an den München Apron (@Jan Dylla) heute Abend (und das noch während eines Trainings - peinlich 😅). Durch Komplikationen mit der Scenery (die scheinbar noch nicht einwandfrei in P3Dv5 läuft) und eine Anweisung die nicht zu dieser passte, hab ich die Taxiroute komplett versemmelt. Eine orange Line zu suchen erweist sich offenbar doch schwieriger als gedacht. Das nächste Mal bin ich für München gewappnet. Das Bier geht selbstverständlich auf mich @Florian Weingartner ;)
So muss das sein! :cool:
 

Samy Greve

874505
RG München - Event
RG München - Mentor
Im Namen der RG München und allen teilnehmenden Lotsen möchte ich mich bei allen Piloten bedanken, die heute nach München gekommen sind! Lange nicht mehr so einen Mittwoch erlebt! (Geil).

Zwei Gewitterzellen haben uns gezwungen, binnen 60 Minuten zweimal von 26 auf 08 und zurück zu drehen. Die Piloten sind dann für 20-25 Minuten ins Holding gegangen und haben ALLE super mitgespielt. Auch am Boden war von Chaos nicht zu spüren :cool:
 
Ebenfalls vielen Dank - nach der sehr wackligen Landung auf 26R hatte ich noch mitbekommen, dass wohl ein Runway Change ansteht und hab den Anschlussflug nach Tegel gleich entsprechend geplant. Kaum war ich ready for taxi gabs den zweiten Change zurück zur 26 mit Reclearance. Beim Taxeln zur 26R hoben noch die letzten Maschinen auf der 08L direkt neben mir ab, dann kamen die ersten wieder zur 26R rein und ich durfte als einer der ersten dort wieder raus. Auf dem Weg nach Berlin wurde dann dank fast durchgängiger Directs inkl. Express-Approach die verlorene Zeit wieder komplett auf- und sogar überholt. Das war ein richtig gut gemanagetes Wetter-Chaos, da ist man gern dabei! :)
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Der CTR bedankt sich auch für die Geduld. 207 Flugbewegungen in den 4 Stunden schlugen zu Buche auf EDMM_R_CTR - das wäre noch locker aufzuteilen gewesen, ohne Langeweile zu erzeugen.
Für die Menge an Verkehr hat auch die Funkdisziplin gepasst. Und trotzdem: Über 50 Flugbewegungen pro Stunde sind heftig. Geht nur, wenn der allergrößte Teil mitspielt.

Danke! 😊
 

Benjamin Hüllenkremer

1279426
PTD - Trainer
Wow war da was los! CTR hat sich den Mund fusselig gereded ,-)
Leider hat mein Flusi im Endanflug gestreikt, aber bis dahin war es ein mega Spaß! Großen Dank an die Lotsen in München und auch an LOWW_APP, die mir den Weg auf FL220 freigemacht haben ,-)

Bassig
Benjamin
 
Ein herzliches Danke an alle Piloten, die gestern im Norden rumgestolpert sind! Mir hat es auf Celle/EDYY mega viel Spaß gemacht :) Nicht zu viel und nicht zu wenig und alle haben mitgespielt.

Gerne wieder!
 
Nur um einem häufigen Fehler vorzubeugen: Für PDC über MCDU Menu zu AOC Com und ATC Requests gehen, keinen Log on schicken über Notification. Mit dem Log on kann nämlich das Plugin auf unserer Seite nichts anfangen.
Beim FSLabs hast du ja im AOC Menu die Funktion PDC. Meinst du das?
Muss am Wochenende mal schauen, vielleicht ist ja ein PDC-freundlicher Controler online ;)
 

Patrick Buerhaus

1320216
RG Frankfurt - Event
Herzlichen Dank an alle Piloten heute Abend in Frankfurt bzw Langen!
Mit Wien- und München-Events war heute einiges los. Über 3,5 Stunden ca 47 Flieger pro Stunde auf der Welle und davon auch 25 ganze Piloten per CPDLC! Man merke: Anfang der Woche kommt ein FSLABS-update und am Freitag hat man schon das 10-fache an CPDLC/PDC-usern (Find ich super :) )
 
Oben