Einstieg MSFS und Vatsim

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin in diesem Forum hier richtig. Ansonsten tut es mir jetzt schon leid :p
Ich habe mehrere Fragen, bisher bin ich ab und zu auf einem anderen einschlägigen Netzwerk online geflogen und wollte nun den Wechsel wagen.

Habe diesen Test erfolgreich absolviert und wollte nun den ersten Flug starten.

Frage Nummer 1, nach dem Connecten von vPilot mit dem MSFS, bin ich automatisch auf eurem Server? Muss ich irgendetwas einstellen?
Frage Nummer 2, mein TeamSpeak verbindet sich leider nicht automatisch, irgendwelche Tricks?

Ihr lest diese Fragen wahrscheinlich zum 100sten- Mal.. Leider habe ich nichts diesbezüglich über die Suche gefunden.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße
Alex
 
Hallo Alexander,

Zu Frage Nr 2: Meinst du wenn du auf eine Frequenz gehst? Das läuft hier auf Vatsim nicht über Teamspeak. Da gibt es eigene Server und das funktioniert automatisch über den Pilot-Client. Der Teamspeak ist bei uns für Koordination zwischen Lotsen oder wenn man sich mit anderen Piloten/Lotsen unterhalten möchte.
 
Hey Daniel,

bei mir funktioniert die automatische Verbindung leider nicht. Ich denke somit kann ich auch auf keinen Server über den Clienten.

Liebe Grüße
 
Also nochmal um sicherzugehen:
Den Teamspeak brauchst du nicht, es sei denn du möchtest dich mit anderen Personen "privat" unterhalten.
Zum Fliegen musst du einfach nur mithilfe von z.B vPilot zum Netzwerk verbinden und dann kannste auf eine Frequenz gehen (wenn eine online ist) und mit dem Lotsen sprechen. Dafür brauchst du keinen Teamspeak
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du schon bei einem Lotsen auf der Frequenz angemeldet bist (Hast mit ihm gesprochen) dann sagt er dir Bescheid, wenn du die Frequenz wechseln musst. Solltest du in einem Gebiet unterwegs sein wo kein Lotse online ist, dann bist du auf UNICOM unterwegs 122.800 . Wenn du jetzt in den Zuständigkeitsbereich von einem Lotsen einfliegst, dann wird der Lotse dir ein sogenanntes "Contact-Me" schicken. Da steht dann drin, dass du dich bitte auf Frequenz xxx,xxx melden sollst. Das "Contact-Me" wird dir dann in vPilot angezeigt, so wie alle anderen Textnachrichten auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael Krause

810881
RG München - NAV
RG München - Mentor
Hi Alex,
willkommen an Bord! :)

Eine Kleinigkeit vielleicht noch - wenn du startest ist es von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich ob du selbständig auf die APP-Frequenz wechseln sollst oder TWR dir explizit den Wechsel in der Luft anweist. Grob kann man sagen, dass man normalerweise bei Plätzen mit Parallelbahnen beim TWR bleibt und an anderen selbständig wechselt, aber das steht immer in den SID Charts im "after take-off" Block. Also entweder steht da "after take-off contact München Radar 129.525" (Nürnberg) oder "after take-off remain with München Tower" (München) oder auch "Report passing 1700 ft to Altenburg Info and contact München Radar 126.175" (Altenburg/Nobitz) - da dort auch der initial climb steht stolpert man normalerweise ohnehin von selbst drüber und wenn es mal etwas anderes als in den Charts ist - z.B. APP ist nicht da und CTR macht die Rolle mit, dann bekommst du es in der Clearance oder der Startfreigabe gesagt.

Gruß
Micha
 
Beim Pushback gibts eine Besonderheit zu beachten:
Du kannst den Pushback nur requesten, wenn du auch die Ground-Frequenz vom Game wechselst. Die ist aber eine andere, wie die von VATSIM.
Daher bist du in dem Moment "taub" für die ATC. Ich nutze "Shift + P", um den Pushback direkt anzufordern und schalte dann nur um, um den Turn nach rechts oder links zu requesten. Danach schalte ich direkt wieder auf die reguläre Frequenz. Stoppen kannst du den Pushback wieder mit "Shift + P".
 
Oben