Euroscope und Schriftgröße

Hallo

Kann man irgendwo im ES die Schriftgröße, sei es von den AC Tags, In-Outbound Listen und Groundmarkings ändern? Ich nutze Es auf nem 32Zoll bei einer Auflösung von 3840x2160 und muss sagen das es für meine Augen teilweise doch recht klein und unübersichtlich wird. Auch möchte ich jetzt nicht bei nutzung von ES die Auflösung jedes mal ändern. Wenn ich clearance deliver muss ich schon sehr auf den Sqawk schauen damit ich 2 von 5 unterscheiden kann weil halt klein. Ich habe mich jetzt schon durch die Menü's gewühlt aber ne passende Einstellung (general oder einzeln) habe ich nicht ausgemacht. Evtl. habe ich das was übersehen oder nicht Verstanden. Würde mich über nen Tip oder Hilfe freuen.

Danke

Stefan
 

Kai Bock

955925
Ganz generell kann man 4K Monitore erst ab 45 Zoll oder größer empfehlen. Vernünftig programmierte Windowsanwendungen brauchen das nicht, aber viele Spiele, viele alte Programme und auch schlecht programmierte neue Programme werden sehr klein bis hin zur Unlesbarkeit dargestellt.

In 32" würd ich persönlich eher nach einem 2560 x 1440 Monitor greifen (das steht auch gerade vor mir!)
 

Meinolf Hoehler

940702
RG Düsseldorf - NAV
@Kai: in der Schule würde man wohl sagen "Thema verfehlt"

@Stefan: Bremen verwendet auch TopSky, da kann es sein, dass die Symbology-Settings nicht überall greifen. In den Konfigurationsdateien von TopSky gibt es auch noch eine Einstellung, wo man die Schriftgrößen setzen kann. Da müsstest du dir die Entwicklerdokumentation durchlesen, wie die genau heißen und wo die Einträge zu finden sind.
 
Ja danke euch. Ich sehe den punkt von Kai schon. Für meine Anwendungen (Ableton und FluSi und evtl. Spiele) geht das schon mit der Auflösung klar. Aber bei ES sagen meine Augen gerade am Abend "hast du sie noch alle?" ;) und wenn ich so weiter mache sagt mir der Doc beim nächsten Medical noch ich brauch ne Brille. :D Nein spass bei Seite, das mit den Symbology habe ich zwar gefunden und auch mal ne Einstellung verändert aber passiert ist da nix. Will da jetzt auch nicht zu tief eintauchen (keine Zeit für so was)und dinge so verändern das ich am Ende selbst nicht weiss was ich da gemacht habe. Letztendlich werde ich das wohl über die Auflösung managen müssen...
 
Für Topsky findet man die Settings im Topsky-Folder (wo auch immer du den hast) in der Datei TopSkySettingsLocal.txt
Ich verwende Scale 1.2 für meinen 4k-Monitor:
System_GUI_Scale_GlobalMenu=1.2
System_GUI_Scale_Cursors=1.0
System_GUI_Scale_Menus=1.2
System_GUI_Scale_Screen=1.2
System_GUI_Scale_Tracks=1.2
System_GUI_Scale_Windows=1.2
Da musst du halt mal probieren, welcher Wert am besten passt.
 
1) DFS-Schriftart der RG Bremen installieren (falls noch nicht) - https://board.vatsim-germany.org/threads/edww-gng-bugtracker.61/page-2#post-881449

2) Alle Listen individuell über das "S" im Header (für jedes Item einzeln die Größe im Dropdown "Font size" setzen)

3) Groundmarkings sind i.d.r. [Other SET] -> Symbology settings -> Other -> "freetext"
3.1) VORs, NDBs & Fixes haben in den Symbology ihre eigene Kategorie. Darunter jeweils die Größe von "name"

4.1) Die DFS Tags Größe im Symbology unter "Datablock". Als Beispiel der Eintrag "assumed" für alle Flieger aktuell von dir getracked
4.2) Die vSMR Tag Größe (die Blöcke auf dem Boden) kannst du in der grauen Topbar anpassen. Dort unter Menu "Target" -> "Label Font Size"
4.2.1) Wenn die vier Size-Optionen noch zu klein sind, kannst du die Auswahl in folgender Datei anpassen: "RG Bremen DFS Pack\EDWW\Plugins\EDWW\vSMR\vSMR_Profiles.json"

5) Die von Hermann genannten Werte kannst du in folgender Datei hinzufügen/anpassen: "RG Bremen DFS Pack\EDWW\Plugins\EDWW\Tower Topsky\TopSkySettings.txt"
5.1) Texte der TopSky sollten für das Aerodrome nicht interessant sein. Hiermit wird zum Beispiel das dynamische Einblenden der SID/STARs dargestellt
 
Zuletzt bearbeitet:

Kai Bock

955925
Zum einen liest nicht nur der TO die Antworten, zum anderen muss die Lösung nicht immer genau das beinhalten was der TO sich wünscht.

Wenn ich sage das durch meine Wohnungsdecke Wasser aus der Wohnung darüber läuft und ich nach einer besseren Methode das Wasser aufzusamneln als Eimer auf dem Boden suche, bekomme ich ja vermutlich auch nicht nur Empfehlungen das ich einen grösseren Eimer oder eine regenrinne nehmen soll sondern vermutlich auch die Empfehlung den vermutlichen Rohrbruch zu reparieren.

Ein 32 Zoll 4K Monitor ist, zumindest bei einem Windows Rechner im Jahre 2021, eine denkbar schlechte Anschaffung. Das sollte man vor Anschaffung bedenken. So muss man im Nachhinein nicht ewigkeiten rumfummeln, in Foren nach Lösungen fragen, die Auflösung anders einstellen oder sich sagen lassen, dass man den falschen Monitor gekauft hat. Die einzige andere wirkliche gut darstellbar Auflösung bei einem 4K Monitor als 4K ist FullHD und das ist zu gering bei einem 32 Zoll, es sei denn man setzt sich weit genug weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kai Bock

955925
Der Monitor ist schon da, da ist die Antwort "Nimm halt keinen 4K Monitor" denkbar schlecht, und absolut nicht zielführend.

Ja? Wenn Du im Gelände fahren willst und einen Lamborghini hast, bleibst Du bei dem Lamborghini, legst ihn höher, baust ne andere Federung und vielleicht ein anderes Getriebe ein weil "Du hast ihn ja schon"? Zugegebenermaßen übertrieben, aber soll die Richtung aufzeigen.

Vermutlich wird sich der TO keinen anderen Monitor holen, vielleicht aber doch. Und wenn er es nicht tut, ist das sicherlich nicht schädlich, wenn andere, die mit dem Neukauf liebäugeln auf die Problematiken hingewiesen werden. Wo da das Problem jetzt ist, dass ich mich für ein Posting mit hilfreichen Informationen 2mal rechtfertigen muss, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. ich glaube, dass dieses unsinnige herumhacken viel weniger Infos enthält als mein Posting hätte je haben können.

EDIT: Ich hab zu Hause einen 4K Fernseher an dem ein Rechner angeschlossen ist. Obwohl der Fernseher recht gross ist (75 Zoll oder so) muss ich diese Windowsskalierungsfunktion nutzen und es gibt einige Programme die ich nutze, die ich auf dem Fernseher trotz Skalierungsfunktion von Windows kaum erkennen kann (warum auch immer interessiert es viele Programme und Spiele nicht, was man in den Skalierungsfunktionen eingestellt hat). Also die Beschriftung davon. Entweder kann ich nun hingehen und in allen Programm lange suchen ob es skalierungsfunktionen gibt und wenn es diese gibt halt einstellen. Alternativ kann ich die Auflösung ändern, das führt aber zu unschönen Artefakten im Bild oder ich kann den Sitzabstand ändern indem ich mich näher heransetze, den Fernseher näher stelle oder beides. Ich kann aber auch einen neuen, größeren Fernseher kaufen oder einen mit einer geringeren Auflösung.

Alles legitime Lösungsmöglichkeiten, auch wenn einzelne davon nicht oder nur mit erheblichem finanziellem Aufwand realisierbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
1) DFS-Schriftart der RG Bremen installieren (falls noch nicht) - https://board.vatsim-germany.org/threads/edww-gng-bugtracker.61/page-2#post-881449

2) Alle Listen individuell über das "S" im Header (für jedes Item einzeln die Größe im Dropdown "Font size" setzen)

3) Groundmarkings sind i.d.r. [Other SET] -> Symbology settings -> Other -> "freetext"
3.1) VORs, NDBs & Fixes haben in den Symbology ihre eigene Kategorie. Darunter jeweils die Größe von "name"

4.1) Die DFS Tags Größe im Symbology unter "Datablock". Als Beispiel der Eintrag "assumed" für alle Flieger aktuell von dir getracked
4.2) Die vSMR Tag Größe (die Blöcke auf dem Boden) kannst du in der grauen Topbar anpassen. Dort unter Menu "Target" -> "Label Font Size"
4.2.1) Wenn die vier Size-Optionen noch zu klein sind, kannst du die Auswahl in folgender Datei anpassen: "RG Bremen DFS Pack\EDWW\Plugins\EDWW\vSMR\vSMR_Profiles.json"

5) Die von Hermann genannten Werte kannst du in folgender Datei hinzufügen/anpassen: "RG Bremen DFS Pack\EDWW\Plugins\EDWW\Tower Topsky\TopSkySettings.txt"
5.1) Texte der TopSky sollten für das Aerodrome nicht interessant sein. Hiermit wird zum Beispiel das dynamische Einblenden der SID/STARs dargestellt
Danke dir, habe ich mir jetzt mal anhand deiner Hilfe eingerichtet. Jedoch habe ich die Bar für sVMR nicht. Wie bekomme ich die denn jetzt angezeigt?
 
Danke hab ich mal gemacht. Leider komme ich dann aber zum EDDW_GND layout ohne das sich dann die Toolbar zeigt, das Plugin ist ja aktiv aber mir fehlt halt nur die Tollbar. Aber ich forsche weiter denn irgenwo ist bestimmt nen "punkt" den ich nicht angeklickt habe ;) .
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben