MS Flight Simulator 2020

Ich glaube hier besteht ein deutliches Kommunikationsproblem.
Die einen vergleichen den Out-of-the-Box Stand des Simulators jeweils miteinander und die anderen den derzeitig höchstmöglichen Stand.
Niemand (meiner Wahrnehmung nach zumindest) hat behauptet, dass der MSFS kein gutes Gerüst bietet. Der Hauptkritikpunkt liegt weniger beim Simulator, mehr bei den fehlenden Add-ons mit entsprechender Systemtiefe.
Das Haus kann noch so hoch sein, wenn es keine Treppen gibt, kann man nicht nach oben.
Ja, es gibt zum Beispiel die CRJ, aber auch die hat Schwächen und sie ist auch nicht jedermanns Sache.

In dem Sinne: Bitte unterscheidet zwischen OOTB und maximal möglicher Systemtiefe.
 
PMDG hat ja bereits angekündigt, dass bis Ende des Jahres mindestens ein komplexer Flieger für den MSFS erscheinen wird. Etwas Geduld, die Zwischenzeit kann man mit dem Aerosoft CRJ, anderen Mods und anderen SIMs überbrücken, wenn man viel Wert auf komplexe Cockpits legt und erwartet, dass ein FMS nicht irgendwas macht, sondern das, was man eingibt.
 
Du bist derjenige der die Systemtiefe der Standardflieger verteidigt hat. Niemand erwartet Study-Level Defaultflieger, aber die Orginalaussage von Jutta dass es momentan an IFR Fliegern mit Systemtiefe fehlt ist korrekt, egal ob das für deine persönliche Situation jetzt stimmen mag oder nicht.
verteidigt habe ich diese nicht nur habe ich gesagt, dass es MIR nicht so wichtig ist, ob jetzt der Startup zu 99 oder zu 50% richtig dargestellt wird...
Außerdem nutze ich ja selber Mods um realisitscher fliegen zu können und habe nie behauptet, dass die FLieger vollständig IFR tauglich sind... und du vergleichst wieder Äpfel mit Birnen!!!

aber wenn keine systemtiefen Flieger kommen
PMDG hat ja die 737 für DIESES Jahr angekündigt und eventuell sogar wenn alles gut laufen sollte (was ich nicht glaube) sogar die 777 und dann bist du nämlich völlig falsch mit deinen Aussagen und das stört mich auch daran, es wird dem Sim einfach alles abgesprochen das der mal richtig was werden kann. Bei Grafik ist es recht einfach, da sind Fakten geschaffen worden von Microsoft/Asobo...
Also es kommen Systemtiefe Flieger und die DC6 erscheint sogar schon im nächsten Monat!
Schau dir einfach die News zum MSFS an und du wirst auf einen ganz anderen Stand der Sicht kommen, was Study Level Flieger im MSFS angeht!

Ich gebe JEDEM Recht, der sagt:
Mit den AKTUELL (Stand 27.05.2021) verfügbaren Addons ist P3D bzw. X-Plane, der bessere SImulator, wenn man die Systemtiefe betrachtet. Optisch ist der MSFS OHNE jegliches Addon um Welten besser.

Aber
Out of the box nehmen sich X-Plane, P3D und MSFS nichts, außer das der MSFS grafisch einfach am besten ist!!!
Steht hier weiter vorne irgendwo und ohne Szenerie haben doch viele nicht mal Airports richtig drin! (Unabhängig von richtiger Beschilderung von TWYs etc.)...

Also liebe X-Planer und P3dler...
Ich möchte euch eure Sims nicht schlecht reden, also bitte haltet euch auch daran und versucht den neuen Sim positiv gegenüber zustehen!
Überlegt euch mal, wann für P3D bzw. X-Plane die ersten Systemtiefen Flieger VERFÜGBAR waren und räumt den Entwicklern und dem MSFS diese Zeit auch ein um ebenfalls Systemtiefe Flieger zu entwickeln!
Eure Programme haben AUCH nach all der Zeit Probleme/Fehler etc.!
Den PERFEKTEN Sim gibt es einfach nicht
 

Florian Weingartner

947977
RG München - Leitung
ATD - Prüfer
RG München - Mentor
Habe seit neuesten das Problem das mein Sim ab und zu ohne Vorwarnung crasht. Ich habe die neueste Version, nutze ebenfalls die neueste Version der CRJ. Prozessor ist ein Ryzen 3900XT und eine 5700XT Grafikkarte, 32GB DDR4 RAM. Frames sind stabil bei 35-55 frames. Treiber sind auf dem neuesten Stand.

Weiss jemand Rat? Oder gibt es einen Crash Report wie in Xplane als .txt ?
 
Habe seit neuesten das Problem das mein Sim ab und zu ohne Vorwarnung crasht. Ich habe die neueste Version, nutze ebenfalls die neueste Version der CRJ. Prozessor ist ein Ryzen 3900XT und eine 5700XT Grafikkarte, 32GB DDR4 RAM. Frames sind stabil bei 35-55 frames. Treiber sind auf dem neuesten Stand.

Weiss jemand Rat? Oder gibt es einen Crash Report wie in Xplane als .txt ?
Nur bei der CRJ und wenn ja, beim herumspielen im FMC?
 

Florian Weingartner

947977
RG München - Leitung
ATD - Prüfer
RG München - Mentor
Habe ich noch nicht. Gibt es denn keine Möglichkeit aufgrund eines Crashreports danach zu suchen wie im Xplane?
Oder bietet der 2020 so ein Feature gar nicht an?
 

Jonas Scholz

1119615
RG Frankfurt - Mentor
Bei mir hat zeitweise eine Scenery immer zum CTD geführt, da half nur testen und jede einzeln deaktivieren und überprüfen. Dafür kann ich den Addons Linker (https://flightsim.to/file/1572/msfs-addons-linker) sehr empfehlen. Dieser ermöglicht auch eine eigene Ordnerstruktur mit presets und vielen weiteren Features. Eines dieser Features ist das überprüfen, ob es „modelLib“ Konflikte bei den sceneries gibt. Diese können schlechte FPS, lange Ladezeiten oder ebenfalls CTDs verursachen.
 

Florian Weingartner

947977
RG München - Leitung
ATD - Prüfer
RG München - Mentor
Tatsächlich habe ich nur SimWings München, die CRJ und die FBW - und Paderborn. Das war's.
Das Problem ist, ich könnte jetzt wieder einen Flug mit der CRJ machen und wahrscheinlich würde nichts passieren - wie ja eben auch schon geschehen. Oder er crasht wieder direkt...
 

Jonas Scholz

1119615
RG Frankfurt - Mentor
Tatsächlich habe ich nur SimWings München, die CRJ und die FBW - und Paderborn. Das war's.
Das Problem ist, ich könnte jetzt wieder einen Flug mit der CRJ machen und wahrscheinlich würde nichts passieren - wie ja eben auch schon geschehen. Oder er crasht wieder direkt...
Ich vermute du hast von allem die aktuellste Version? Die Sim Updates machen da teilweise was kaputt und erfordern Anpassungen von den Entwicklern, wobei mir zumindest bei scenerien im SU4 nichts bekannt wäre.
 

Jonas Scholz

1119615
RG Frankfurt - Mentor

Florian Weingartner

947977
RG München - Leitung
ATD - Prüfer
RG München - Mentor
Danke, ich werd mal ersteres probieren.

Schade, schade - so hübsch er auch manchmal aussieht, das ist halt alles noch in den Kinderschuhen aktuell im Bezug auf IFR :censored:
 

Oliver Rohe

1552710
Ich plage mich seit dem Upgrade der Grafikkarte (rx 6900xt) vor einigen Monaten auch mit CDT‘s, fliege aber nur in VR. Im MSFS Forum von Microsoft gibt es dazu auch schon etliche Einträge mit Lösungsvorschlägen, die bei mir aber alle nicht helfen. Für mich sieht es so aus als würde sich Asobo und Microsoft zur Zeit nur auf die Integration von Directx 12 und die Xbox Version konzentrieren und alles andere herunter priorisieren. Für mich ist der SIM dadurch leider umbrauchbar geworden und ich fliege deswegen eigentlich auch nicht mehr mit Vatsim, da es für den CTR wenig Sinn macht wenn ich einfach immer vom Radar verschwinde😂 Mache jetzt erstmal ne Pause vom fliegen und warte bis die auf DirectX 12 umstellen. Du kannst neben den schon erwähnten Crash Dumps auch im Event Viewer von Windows nach dem Error Log schauen und dann gegebenenfalls einen Bug Report melden, oder auch sein lassen, juckt bei Microsoft glaube ich eh keinen😂
 
Dass die CRJ nach dem großen Update auf V1.030 (aktuell ist übrigens V1.050) bei manchen Usern CTDs verursacht, ist bei Aerosoft bekannt. Man weiß aktuell noch nicht, was die Abstürze verursacht, ist aber auf der Suche.
 

Florian Weingartner

947977
RG München - Leitung
ATD - Prüfer
RG München - Mentor
Ich bin gerade EDDM LOWL mit der CRJ online geflogen, habe vorher den Reset mit der %localapp% gemacht - und bis jetzt lief es. Wobei das muss nichts heissen, denn das lief letztens auch schon... Wundertüte aktuell :censored:.
 
Oben