Neue beta macht ATIS einfacher (v3.2.1.26)

Pascal Grotzke

1044887
ATD - Leitung
RG Bremen - NAV
RG Bremen - Mentor
ATD - Prüfer
Moin,

die neueste Version von ES ist offenbar optimiert in Sachen ATIS.
Endlich keine Dummy-Voicefiles mehr erstellen. :)

Gesamtes Changelog:

New features
  • FP list ordering added.
  • AC lists are reordered only once in second for better performance.
  • Voice ATIS is completely deleted.
Bug fixes
  • Pseudo pilots with empty scenario files do not send time updates.

v3.2.1.26 Downloadseite


smGJXvw.jpg
 
Machst du das wirklich direkt in AFV? Dort musst du normalerweise die Frequenz auch noch reinschreiben etc. aber wenn deine ATIS für Piloten hörbar ist, dann ist sie so auch für dich hörbar.
 
äh das sind jetzt zwei verschiedene Paar Schuhe - wenn auf Serverseite etwas nicht geht kann der Client nix machen, aber von Adrian klang es so als würde er sich generell eine Abhörmöglichkeit für den Lotsen wünschen und die gibt es. Wenn's gar nicht geht kommt da natürlich auch nix.

Der Bug kann dann natürlich noch immer auf Clientseite sein, aber da die Text-ATIS normalerweise astrein funktioniert glaub ich da eigentlich nicht so recht dran.
 

Oliver Gruetzmann

961224
RG München - NAV
Leider funktioniert die Umsetzung von Text auf voice Vatsim-Seitig wirklich extrem schlecht und eher random als zuverlässig. Ich bekomme in aller Regelmäßigkeit von Piloten die Meldung, dass es mal wieder nicht funktioniert.

Wer das umgehen möchte, kann sich vATIS (http://vatis.clowd.io/) ansehen, hier wird die ATIS Lokal generiert und ins Netz übertragen (man kann sogar selbst die ATIS aufsprechen, wenn jemand in Nostalgie schwelgen möchte).

Achtung: Damit in vATIS die Übertragung des designators funktioniert, muss bei allen Lotsen die Frequenz exakt passen. Da vATIS nur echte 12,5er Frequenzen unterstützt, muss entsprechend die über GNG verteilte Frequenz eventuell korrigiert werden (für München z.B. 123.120 -> 123.125), sonst kommt das Update nicht bei den Kollegen an.
 
Oben