Nutz jemand smartcopilot (shared cockpit)? Wer hat Lust auf eine gemeinsame Runde?

@Kjeld Sennejunker

Bin am Samstag mit dem TolisA321 shared cockpit beim Düsseldorf Overload geflogen. Lief perfekt, außer, dass die Autobreak beim Bremsen mit den Pedalen nicht automatisch deaktiviert wurde. Smartcopilot config kann ich dir bei Interesse gerne zukommen lassen. Alternativ können wir beide das gerne auch mal testen, um etwaige Verbindungsfehler zwischen dir und Philipp ausschließen zu können.

Gruß
Marcel
 

Lukas Ewald

984980
Ich habe für die LHA ein virtual Multi Crew Cooperation Dokument basierend auf einem realen FCOM und FCTM geschrieben. Bei Interesse kann ich das gern mal teilen.

Gibt es sonst jemanden der das mal ausprobieren möchte? Mit einem LHA- und Lotsen-Kollegen hatte es im Toliss A319 das letzte mal mit Smartcopilot ziemlich gut geklappt.
 
Ich habe für die LHA ein virtual Multi Crew Cooperation Dokument basierend auf einem realen FCOM und FCTM geschrieben. Bei Interesse kann ich das gern mal teilen.

Gibt es sonst jemanden der das mal ausprobieren möchte? Mit einem LHA- und Lotsen-Kollegen hatte es im Toliss A319 das letzte mal mit Smartcopilot ziemlich gut geklappt.
Ich hätte Interesse.
 

Jan Fries

1437847
Ich hatte das gestern Abend mal kurz ausprobiert und in der Tat, es befand sich niemand mehr im Boden oder in der Luft, während der andere auf dem Boden war. Einzig mit dem Autopiloten der Zibo gabs da ein paar Probleme, bei mir (nicht Host) wurde kein Autopilot aktiv angezeigt, beim Host allerdings schon. Es war für mich also eigentlich nur möglich, von Hand zu fliegen, alles was ich am Autopiloten eingestellt habe, war nicht synchronisiert mit dem Host. Möglicherweise war das aber auch eine Einstellungssache, die wir falsch gemacht haben oder es kam zu einem Desync, während ich in den Einstellungen war (Trim-Achse neu gesetzt). Falls da jemand für erweitertes Testen motiviert wäre, kann er sich mal melden bei mir. Am besten jemand, der sich mit den ganzen Einstellungen auch wirklich auskennt (von smartcopilot) :D

Persönlich bin ich auch sehr gespannt auf Shared Flight, wenn das alles so funktioniert, wie es beschrieben wird, würde das smartcopilot denke ich ziemlich den Rang ablaufen.
 
Da es hier noch nicht erwähnt wurde: Falls ihr WLAN habt und smartcopilot benutzt, macht euch auf Fehler gefasst. Smartcopilot kommt mit dem Paketverlust von WLAN nicht zurecht, da nicht überprüft wird, ob die Daten ankommen. Wenn ihr also z.B. den AP aktiviert, und dass aufgrund des WLAN Paketverlustes nicht ankommt, seid ihr nicht mehr synchron. Den Paketverlust kann man unten rechts im Smartcopilot Fenster sehen. Bin letztens mit jemandem geflogen, der WLAN benutzt, und wir hatten stets 3-4% Paketverlust, was dann zu unterschiedlicher Synchro geführt hat, da manche States nicht korrekt übertragen wurden.
 

Paul Hollmann

1450775
Administrator
Tech - Leitung
RG Frankfurt - Event
Also es liegt nicht an Packet Verlust oder so, sondern an der eingeschalteten Option 'Disconnect AP on Yoke Movement' :D, die am besten nicht eingeschaltet sein sollte.
 

Jonas Bell

1169359
Hallo,

ist jemand heute Abend mit SC im A319 oder Zibo dabei? Zum Beispiel ab EDDW online.

Generell bin ich auch sonst an gemeinsamen Flügen interessiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben