Operation Deep Freeze 2020/2021


Flugvorbereitung KNKX (Miramar) - PHNL (Honolulu)
 
Operation Deep Freeze (virtuell) wird von der vUSAF ausgerichtet und findet sowohl zeitlich als auch in den drei Phasen zur realen Operation statt.
In der Winfly-Phase (28.11.-19.12.20) erfolgt der Transport von Versorgungsmaterial und Personal von Hickam Airforce Base (Hawaii) nach Christchurch.
Als Flieger kommen C-17, C-130, C-5 und Tanker zum Einsatz.

In der Mainbody-Phase (20.12.20-23.01.21) werden Material und Personal zu den einzelnen Eis-Station geflogen.
Für Material kann auch drop erforderlich sein.
Hier kommen u.a. C-130, LC-130 (C-130 Ski-version), C-17, C27J und VC-22 (Osprey) zum Einsatz.

In der Redeployment-Phase (24.01.-07.02.21) erfolgt Material Rückflug nach Hickam und weiterer Rückflug zu den Home-Bases.

Die Ausrichter habe sich eine gewaltige Mühe gemacht diese Operation erfolgreich durchzuführen.
Es wurden umfangreiche Dokumente und Scenerien erstellt.
Um New Zealand besteht die Möglichkeit, daß ATC aktiv sein kann und ein Oceanic Report erwartet.

Da für meine LC-130 der Sprit für einen Direktflug PHNL-NZCH nicht reicht ist ein Tankstop in Pago Pago (NSTU) vorgesehen.

Es wird auf jedenfall wieder eine spannende und ereignisreiche Operation werden.

Mit der Teilnahme soll auch Wertschätzung gegenüber dem Ausrichterteam zum Ausdruck gebracht werden.
 
Oben