Unsichtbare Flieger auf Vatsim?

Hallo zusammen,

ich bin vorhin in EDDM mit ein Cj4 über eine B777 gerollt, die für mich unsichtbar war. Ich bin auf B4 gestanden und die Maschine ist direkt an mir vorbei gestartet. Ich konnte den Kollegen hören, aber das Flugzeug war unsichtbar. Im VatSpy hab ich den Flieger sehen können.
2 andere Flieger, eine Turkish Airlines und eine LH Maschine habe ich gesehen. vPilot ist auf dem aktuellen Stand, ich benutze den MSFS 2020. Hatte schon mal jemand das Problem?

Viele Grüße

Walter
 
Hatte früher in MSFS2020 eigentlich immer den Verkehr gesehen; vielleicht funktioniert das Modelmatching für dieses Flugzeug in MSFS noch nicht.
 
In meinem guten alten FSX muss einiges an Schatten-Settings ausgeschaltet werden, ansonsten sind die meisten Modelle unsichtbar. Vielleicht ist das im MSFS auch das Problem?
 
In meinem guten alten FSX muss einiges an Schatten-Settings ausgeschaltet werden, ansonsten sind die meisten Modelle unsichtbar. Vielleicht ist das im MSFS auch das Problem?
was meinst du mit Schatten-Settings? Heute in LOWW hab ich übrigens genau aufgepasst und wirklich alle gesehen die sich über Funk gemeldet haben. Auch eine 737 die vor mir auf der 16 gestartet ist. Ich hoffe ja immer noch das es ein einmaliger Effekt war.
 
Das kann aber nicht einfach nur ein Höhenunterschied in der Szenerie gewesen sein bei der 777, die Du nicht gesehen hast (falls vPilot und/oder MSFS das immernoch nicht korrigieren)? Wurde sie denn nach dem Abheben sichtbar?
 
was meinst du mit Schatten-Settings? Heute in LOWW hab ich übrigens genau aufgepasst und wirklich alle gesehen die sich über Funk gemeldet haben. Auch eine 737 die vor mir auf der 16 gestartet ist. Ich hoffe ja immer noch das es ein einmaliger Effekt war.

"Einiges" war etwas unpassend formuliert, aber im FSX muss "Aircraft cast shadows on the ground" in den Detail-Einstellungen aus sein, ansonsten werden etliche Modelle per vPilot nicht dargestellt. Wie gesagt, keine Ahnung ob das auch für MSFS gilt.
 
Oben