VATprism: Der neue VATSIM Datenexplorer - Update v0.3.0 2021-12-28

Hallo Freunde, VATprism 0.3.0 ist nun live!

Den vollen Changelog sowie Downloadlinks findet ihr auf der Release-Seite.

Das Update enthält oft gewünschte Features und viele andere Verbesserungen, zum Beispiel:

  • Verbessertes Kontext-Menü: Items im Kontext-Menu reflektieren nun, was auf der Karte zu sehen ist
  • VATprism kann sich nun die Position, in der es zuletzt geöffnet war, merken (aktivierbar in den Einstellungen)
  • Beschleunigter Startvorgang durch cachen von statischen Kartendaten
  • Refresh-Rate von 30 auf 15 sekunden reduziert
  • Airline-Informationen können nun durch hovern über den Flugnamen angezeigt werden

Ich hoffe, das Update ist hilfreich und bringt euch viel Freude. Wenn ihr mitentscheiden wollt, wie VATprism weiterentwickelt wird, haltet doch in nächster Zeit auf dem VATprism-Discordserver Ausschau. Hier wird es eine Abstimmung geben, welche Features am meisten gewünscht sind.

Danke für die Unterstützung und alle netten Worte!
 
Refresh-Rate von 30 auf 15 sekunden reduziert
Wurden da die Vorgaben von VATSIM geändert? Das waren mal 2 Minuten für Programme wie VATprism.

EDIT: Im letzten tech blog (von Q4 2020!) steht folgendes:

We'd like to introduce you to Version 3! Moving to production on the 3rd December 0001Z!

  • Updated more frequently (at present, a minute but we are looking to bring this down to 30, possibly even every 15 seconds!)
Also stellt sich auch die Frage, ob eine 15 Sekunden refresh rate vom Client überhaupt notwendig ist/zu einer Änderung führt. (https://www.vatsim.net/news/tech-blog-q4-2020)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mal eine Frage interessehalber (ohne dass das als Kritik/Vorschlag etc. zu verstehen ist): Was waren eure Beweggründe, VATprism als Desktop-App zu entwickeln und nicht Browser-basiert? Für Letzteres ist bei mir die Hemmschwelle immer niedriger, da ich nichts runterladen muss und auf allen Geräten darauf Zugriff habe (auch auf MacBook oder iPad, das nebendran steht) und ich mich nicht um Updates kümmern muss.
Ich probiere es aber sehr gerne mal aus :)
 
Wurden da die Vorgaben von VATSIM geändert? Das waren mal 2 Minuten für Programme wie VATprism.
Wie du schon festgestellt hast, die Vorgaben haben sich mit der neuen API geändert. Aktuell passiert der refresh API-Seitig alle 15 Sekunden. Daher auch die Änderung in VATprism!

Ich habe mal eine Frage interessehalber (ohne dass das als Kritik/Vorschlag etc. zu verstehen ist): Was waren eure Beweggründe, VATprism als Desktop-App zu entwickeln und nicht Browser-basiert?
Hi David, ich bin der alleinige Entwickler von VATprism und bin beruflich eher im Backend unterwegs, habe also weder viel Erfahrung mit- noch viel Spaß an Webfrontend. Daher war die Wahl für mich einfach 😁
 
Wie du schon festgestellt hast, die Vorgaben haben sich mit der neuen API geändert. Aktuell passiert der refresh API-Seitig alle 15 Sekunden. Daher auch die Änderung in VATprism!
Ahh Danke. Hab mich gerade nochmal auf die Suche gemacht und das hier gefunden:


VATSIM provides 2 feeds that any service may consume, updating at a rate of every 15s to provide a close to live representation of the network’s current activity. Both are freely consumable at this rate by any service.

Weißt du zufällig, ob sich auch was an der generellen VATSIM Refresh-Rate was geändert hat? Es wurde ja ->hier<- als Velocity Update angekündigt, aber einen offiziellen Post, ob die neuen Rates flächendeckend zum Einsatz kommen, habe ich nicht finden können. Unter dem Trailer bei Youtube wird auch nachgefragt.
 
Ahh Danke. Hab mich gerade nochmal auf die Suche gemacht und das hier gefunden:




Weißt du zufällig, ob sich auch was an der generellen VATSIM Refresh-Rate was geändert hat? Es wurde ja ->hier<- als Velocity Update angekündigt, aber einen offiziellen Post, ob die neuen Rates flächendeckend zum Einsatz kommen, habe ich nicht finden können. Unter dem Trailer bei Youtube wird auch nachgefragt.
Soweit ich weiß (!) wurde Velocity noch nicht für die Allgemeinheit freigeschaltet. Es gab mal die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an einer geschlossenen Beta zu bewerben, aber seitdem gab es keine Updates. Ich denke mal, die Clients werden auch Updates benötigen, um die höhere Refresh-Rate zu unterstützen.
 
VATSIM provides 2 feeds that any service may consume, updating at a rate of every 15s to provide a close to live representation of the network’s current activity. Both are freely consumable at this rate by any service.
"Fun Fact": Kurioserweise hat man mit dem Update auf JSON allerdings verpasst, diese Neuregelung auch maschinenlesbar umzusetzen. Sowohl das alte Datenformat als auch das aktuelle JSON-Format enthalten ein Feld (reload), über welches das Mindestintervall zum Abruf angegeben wird - in Minuten statt Sekunden und als Ganzzahl statt als Fließkomma spezifiziert. Somit ist als kleinstes maschinenlesbar ausgebrachtes Intervall entweder 0 Minuten (= gar kein Limit mehr) oder 1 Minute (= alle 60 Sekunden) möglich. Dabei gabs vor ein paar Jahren (noch mit dem alten Datenformat ohne JSON) schonmal den Versuch dort Fließkommazahlen (z.B. 0.5 = 30 Sekunden) einzusetzen, was natürlich zu Parser-Fehlern geführt hat und deshalb zurückgenommen werden musste.

Ich denke es liegt an den vielen Wechseln und Meinungsverschiedenheiten im Technik-Department, dass das wiederholt bei Einführung und Überarbeitungen des JSON-Formats "übersehen" wurde während parallel dazu (jemand anderer?) auf der nicht maschinenlesbaren "Tonspur" im Forum kommuniziert hat, dass das Limit jetzt bei 15 Sekunden läge. Warum im Rahmen der größeren Umbauten von JSON-Format v1 zu v3 solche Altlasten nicht einfach mal konsequent beseitigt wurden ist mir allerdings trotzdem ein Rätsel.

Disclaimer: Ich hatte noch nie mit dem Technik-Department direkt zu tun. Meine Wahrnehmung, dass dort viele Wechsel und Meinungsverschiedenheiten auftreten basieren allein auf dem Unmut und dem Ton der Kommunikation, die zuweilen im englischen Hauptforum von entsprechend (ehemals) Beteiligten geäußert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen Dank für dieses tolle Tool, ist bei mir der neue Standard-Traffic-Viewer geworden. Ich habe zwei Dinge, die das Tool für mich noch großartiger machen würden, wäre es okay, die hier als Vorschlag zu äußern?

1. Airportliste: Sortierung nach ETA
Vor allem, wenn der Flugplatz gerade nicht kontrolliert wird, finde ich es total hilfreich, wenn man die Arrivals nach der voraussichtlichen Ankunftszeit sortieren könnte. Dann kann man nämlich schon mal grob abschätzen, in was für ein Getümmel man sich da stürzt

2. ATC-Booking-Vorschau auf der Map
Um zu planen, wann man wo fliegt, fand ich bei Qutescoop immer die Mapansicht der gebuchten Stationen super-hilfreich. Für mich war dieser grafische Überblick immer leichter zu erfassen als eine Liste der gebuchten Stationen

Wie gesagt, bitte nur als Anregung verstehen, ich finde das Tool jetzt schon mega...
 
2. ATC-Booking-Vorschau auf der Map
Um zu planen, wann man wo fliegt, fand ich bei Qutescoop immer die Mapansicht der gebuchten Stationen super-hilfreich. Für mich war dieser grafische Überblick immer leichter zu erfassen als eine Liste der gebuchten Stationen
+1

Daher habe ich aktuell noch VATspy UND Qutescoop. Visuell auf der Weltkugel ist für mir dann doch lieber, als eine Tabelle. Sehr gern gesehenes Feature, wenn vatprism die bookings auf der Karte anzeigt!
 
Vielen Dank für dieses tolle Tool, ist bei mir der neue Standard-Traffic-Viewer geworden.
Danke, das freut mich zu hören!


1. Airportliste: Sortierung nach ETA
Vor allem, wenn der Flugplatz gerade nicht kontrolliert wird, finde ich es total hilfreich, wenn man die Arrivals nach der voraussichtlichen Ankunftszeit sortieren könnte. Dann kann man nämlich schon mal grob abschätzen, in was für ein Getümmel man sich da stürzt
Das ist eine gute Anregung. ETA in diese Tabelle einzufügen wurde bereits vorgeschlagen, das entsprechende Ticket findet man hier:


2. ATC-Booking-Vorschau auf der Map
Um zu planen, wann man wo fliegt, fand ich bei Qutescoop immer die Mapansicht der gebuchten Stationen super-hilfreich. Für mich war dieser grafische Überblick immer leichter zu erfassen als eine Liste der gebuchten Stationen
Sehr gern gesehenes Feature, wenn vatprism die bookings auf der Karte anzeigt!
Das ist auf jeden Fall ein Feature-Kandidat für 0.4.0


Wie gesagt, bitte nur als Anregung verstehen, ich finde das Tool jetzt schon mega...
Nochmal danke. Keine Sorge, ich weiß, dass das VATprism noch nicht perfekt ist und noch viele Features gewünscht werden! Immer her mit den Vorschlägen!
 
Moin! Ich nutze als Wiedereinsteiger auch sehr gerne bisher dein VATprism - danke für alle Mühen und Kreativität :)

Wenn ich in der Map einen Rechtsklick mache, um meinen Wunschairport auszuwählen, sehe ich die dashed/dotted lines für die Movements. Lässt sich in der dazugehörigen tabellarischen Liste die Überschrift entweder entsprechend einfärben oder die Symbolik danebensetzen? Ich habe gerade kurz gerätselt, welche Farbe für In oder Out steht. Nur ein kleiner Featurewunsch ;)
Weiter Wünsche für die In/Out Tabelle:
-IN: ETA
-IN: leicht ausgegraut, sobald gelandet
-OUT: EOBT laut FPL, sofern noch nicht airborne
-OUT: leicht ausgegraut, sobald airborne
Vielleicht liesse sich damit auch die erste kleine Spalte mit dem Pfeil ersetzen Zwecks Platzersparnis? Ich interpretiere den Pfeil einfach mal als "der startet gerade".
-Sortierung dann nach ETA aufsteigend bzw. EOBT aufsteigend.

Kleiner Bug: Beim Mouseover im maximierten Fenster über die 4 Symbole rechts oben (FS, Bug, Guide, Info) bleibt die Mouseover-Grafik (weiß/hellgrau) bei bis zu allen Vieren parallel bestehen, bis sich das Programm aktualisiert oder man über einen anderen Link hovert. Gleiches gilt für die darunter liegenden Icons. Siehe Screenshot. Die Letzteren verlieren die Mouseover-Grafik bei Auto-Aktualisierung des Programms und sind wieder normal.

Weiter so! :cool:
 
@Daniel Breuer Vielen Dank!

Für den ersten Teil würde ich dich auf Issue #61 verweisen, wenn möglich wäre es super, wenn du dort nochmal deine Wünsche reinschreibst.

Den zweiten Issue kann ich leider nicht replizieren. Ich vermute leider, das ist ein Problem mit dem UI-Framework. Wenn du GitHub hast mach gerne dort ein Issue auf und füge einen log an, wenn nicht, dann lass mir gerne anders einen Log zukommen, dann habe ich zumindest schonmal deinen Systemdaten.



Der Vote für die nächsten Features ist nun live, ihr könnt hier auf Discord voten.
 
whrAtgl.png


Könnte man beim "Dark mode" das Fenster der Einstellungen auch im Dark mode machen? :)
 
Oben