[VFR/ATC-TD] Ausbildung AFIS/Flugleiter mit S1 in der vACC Germany

Hallo Adam,

ich möchte mich auch gerne für eine AFIS Ausbildung anmelden

1309799 / Patrick Stuch / EDKB (Bonn-Hangelar)

Hab bereits um Aufnahme in die RG Düsseldorf gebeten und die Zuordnung zur vACC Germany bei der VATEUD stimmt auch :)

LG,
Patrick Stuch
 

Adam Trzcinski

1125672
RG Düsseldorf - Mentor
Alles klar, die Liste ist jetzt mit 5 Leuten etwas länger... deshalb wird es 1-2 Wochen dauern, bis wir Termine finden können. Aber schön, dass du die Ausbildung machen willst.... bis dahin kann man ja ein wenig VFR durch die Gegend fliegen. ;)
 
Falls sich noch jemand für eine AFIS-Ausbildung entscheidet:

Beim Installieren von Euroscope 3.2 wird man lt. Handbuch (siehe Link) aufgefordert, als Administrator zu installieren. Leider kommt aber statt der .exe eine ".msi".-Erweiterung, bei der man standardmäßig zunächst keine Möglichkeit hat, als Administrator zu installieren.

http://www.euroscope.hu/mediawiki/index.php?title=Installation

Eine .exe-Datei anzubieten, wäre sinnvoller. Die kann man mit dem gewohnten Rechsklick als Admin installieren, wie jeder weiß. Ich möchte für ES nicht in der Registry rumfummeln. Auf dem Notebook bin ich der typische Windows-7-Administrator, also kein Volladmin, was für alle gängigen Flusiprogramme kein Problem darstellt.

Wird irgendwo eine .exe-Datei zur Installation angeboten (statt .msi-Datei)? Ich habe ES zwischenzeitlich deinstalliert und möchte es als Administrator neu installieren.

Offensichtlich nicht.

Wenn in einem Handbuch ausdrücklich auf eine Installation als Admin hingewiesen wird, noch dazu in rot, kann ich keine MSI-Datei anbieten. Die Tatsache ist bei fortgeschrittenen Anwendern bekannt.

Aber die Handbuch-Spezialisten wissen es wohl nicht ... schade. Sehr schade! Noch nie soviel Sinnfreiheit auf einmal erlebt.

LG Jutta
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominik Samuelis

842558
RG Frankfurt - NAV
Hallo Jutta,
es gibt zwei Optionen, ein MSI as Admin zu installieren:

Die einfache: die Shift-Taste drücken, während Du rechts auf das .msi klickst. Dann hat das Kontextmenü eine Zusatzoption "Als anderer Benutzer ausführen".

Die kompliziertere: eine Kommandozeile mit Admin-Berechtigung aufmachen (z.B. über Rechtsklick auf cmd.exe, "Als Administrator ausführen"), darin dann "msiexec /i Euroscope.msi"

Nach meiner Erfahrung braucht Euroscope aber die Admin-Rechte nur, um die Schrift Euroscope.ttf in das richtige Verzeichnis zu legen. Ansonsten läuft es ohne Admin-Rechte prima auch zB auf meinem Arbeitslaptop, auf dem ich keinerlei Admin-Berechtigungen habe (für die Font braucht man dann user-level-utilities wie zB hier beschrieben: http://www.dailygyan.com/2008/05/how-to-install-fonts-in-windows-without.html).
 
Bin ebenfalls dabei. AFIS wie bei meinem Kollegen Andreas.

Edit:
Wenn nicht wieder kurzfristig abgesagt wird ... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin Moin,

ich würde mich gerne zum Flugleiter ausbilden lassen.
Momentan mache ich meine Ausbildung zum Towerlotsen in der RG Frankfurt aber ich denke, dass man das parallel machen kann.

VATSIM ID: 1341131

Gewünschter Ausbildungs-Flugplatz:

Ich mache mal ne Rangliste:
1. Borkum (EDWR)
2. Schwäbisch Hall (EDTY)
3. Frankfurt-Egelsbach (EDFE)



Ich freu mich auf die neue Tätigkeit.

MFG
Nils Hinklebein
 
Persönlicher Datensatz:
VATSIM ID: 1314934
NAME: Yannik Zech
gewünschter Ausbildungs-Flugplatz: 1. Borkum 2. Schwäbisch Hall 3. Egelsbach

Sehr geehrter Adam Trzcinski,

hier mal eine kleine Geschichte.

Mein Freund Nils Hinkelbein und ich, haben zsm. die Controller Ausbildung in der RG Frankfurt angefangen. Da wir uns privat (im echtem Leben) auch gut kennen und in die gleiche Klasse gehen, und wir uns immer eifrig über das Controller - Leben unterhalten, sind wir zu dem Entschluss gekommen, das wir zsm. die AFIS Ausbildung zum Flugleiter angehen.

Da wir in letzter Zeit immer mehr VFR in Deutschland und nachbar Ländern unterwegs sind, haben wir uns angefangen zu interessieren, wie die VFR'ler im echten Leben eigentlich "Controllt" werden. Haben uns dann immer mehr damit beschäftigt und haben nun auch hier gefunden, dass man die AFIS Ausbildung zum Flugleiter machen kann.

Da wir auch wieder ziemlich alles gemeinsam unternehmen, wollen wir nun auch hier die Ausbildung zsm. anfangen. Meine Daten stehen oben drüber, und ich hoffe mit meinem besten Kumpel Nils, die Ausbildung bald anfangen zu können, wir würden uns sehr sehr freuen, bald die "FRIESEN" und andere VFR'ler "lostsen" zu können,...

Ich freue mich jetzt schon auf die Ausbildung. Im Anschluss noch ein Paar "Meer" VATSIM Daten von mir:

Zur Zeit Controller in der RG Frankfurt, Rating S1 und Controller auf Stuttgart, auch mit hohem Verkehrsaufkommen (Stuttgart Donnerstag). Alle anderen Daten finden Sie oben über der "Bewerbung".

Mit freundlichen Grüßen

Yannik Zech
 
Hallo Yannik, Nils,

wie bereits mehrfach erwähnt ist es nicht möglich die S2 Controller Ausbildung und die AFIS Ausbildung zur selben Zeit zu machen. Die AFIS Ausbildung kann im Anschluss an euren CPT zum S2 folgen.

Für nähere Infos bitte an mich, bzw. David wenden.
 

David Kirchner

1196986
ATD - Prüfer
RG Frankfurt - Mentor
Im Anschluss an den CPT benötigt ihr keine AFIS Ausbildung mehr. Wenn ihr das S2 Ratingen habt, genügt eine Infoplatz-Schulung und ihr dürft deutschlandweit alle Infoplätze besetzen (sofern ihr vACC Germany Mitglieder seid - ich weiß nicht genau, wie sich das mit Gastlotsen verhält).

Alles andere von Marian Erwähnte ist korrekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
An dieser Infoplatz-Schulung habe ich dann beizeiten auch Interesse, um die Towerausbildung nach dem CPT zu vervollständigen. Von daher kann man mich auch schon vormerken.

Da sich hierfür nun doch ein ganzes Grüppchen findet, lohnt sich das dann auch. Unsere VFR-Gemeinde freut sich sicher, wenn die "Jägersitze" auch mal mehr besetzt sind. Da kann man dienstags/freitags dann sicher etwas bedarfsorientiert agieren.
 
Oben